Rona Marie, 18 Jahre

Im Dezember 2018 wurden wir auf den Zustand von Rona Marie aufmerksam gemacht. Rona Marie hat Lupus. Lupus erythematodes, auch Schmetterlingsflechte genannt, ist eine seltene Autoimmunerkrankung. Beim Lupus erythematodes ist das körpereigene Immunsystem fehlreguliert: Es richtet sich hierbei gegen gesunde körpereigene Zellen. Dadurch werden Organe und Organsysteme, z. B. die Haut, geschädigt.

 

Für Lupus gibt es leider keine Heilung, jedoch können 80-90% der Betroffenen mit Lupus eine normale Lebensdauer erwarten, sofern sie die richtige medizinische Behandlung bekommen.

 

Da Ronas Eltern bisher kein Geld für die Behandlung hatten hat sich überall Wasser gebildet. Der ganze Bauch war voll mit Flüssigkeit und auch das Herz ist befallen. Sie brauchte dringend eine Herz OP.

 

Rona hat mittlerweile schon eine Herz OP hinter sich, aber die weitere Behandlung und die Medikamente, die sie dringend braucht um ein einigermassen normales Leben zu fuehren werden ca. 13000 P / 250 Euro pro Monat benoetigt.

© Help For Kids In The Philippines e. V.

Registergericht: Amtsgericht Ulm
Registernummer: VR 721202

Steuernummer:
62101/07138

V.i.S.d § 55 Abs. 2 RStV:

Denise Bassler
Jesusa Ville Talamban
6000 Cebu City

Philippinen

Help For Kids In The Philippines e.V. 

Franzosenweg 4

73312 Geislingen an der Steige

​helpforkidsintheph@gmail.com

Gemeinschaftlich vertretungsberechtigt:
1. Vorsitzender:
Denise Bassler

Telefon: +63 977 257 7468
E-Mail:
​helpforkidsintheph@gmail.com

2. Vorsitzender:

Teresa Wieser

Telefon: +49 176 609 788 43
E-Mail:
helpforkidsintheph@gmail.com